Der Location-based Service Foursquare erfreut sich in den USA bereits großer Beliebtheit und wird von Unternehmen gewinnbringend eingesetzt. Gerade in Bezug auf den, auch in Deutschland, ansteigenden Mobile Markting Trend, kann man den Dienst nutzen, um Kunden anzuziehen & die Bindung zu stärken.

Basis für Marketing via Fousquare ist die eigene Präsenz: Das Unternehmen sollte mit einer Seite, einem Logo und Fotos als Ort angelegt werden, damit Smartphone-Nutzer einchecken können & ihren Kontakten damit anzeigen, wo sie sich gerade aufhalten. So funktioniert modernes Empfehlungsmarketing.

Um einen Anreiz für diese Check-Ins zu geben, kann man so genannte Specials anbieten, die von den Gästen freigeschaltet werden können. Zur Neukundengewinnung eignet sich beispielsweise ein Newbie-Special, bei dem es eine kleine Aufmerksamkeit für das allererste Check-In im Unternehmen gibt. Auch häufige Check-Ins lassen sich belohnen, mit Mayor- oder Loyalty-Specials.

Diese Infoseite erläutert, wie man Sonderangebote auf Foursquare erstellt & hält zusätzlich ein paar nützliche Tipps bereit. Richtig genutzt können Location-based Services, auch mit kleinem Aufwand & Budget, für mehr Aufmerksamkeit sorgen, treue Kunden belohnen & positives Image befördern.