Gestern haben wir euch schon 10 gute Tipps für gelungene Gewinnspiel-Kampagnen auf Facebook gegeben. Heute knüpfen wir daran an und stellen fünf PR-Kampagnen aus der Welt der sozialen Netzwerke vor, die wir vor geraumer Zeit schon einmal hier bei uns im Blog thematisiert haben:

Gothaer Social Media

Als erstes Beispiel lohnt ein Blick auf den Versicherungskonzern Gothaer. Dieser schaffte es im vergangenen Jahr, ein ernstes Thema durch eine kreative Kampagne an den Mann zu bringen. Dazu wurden kurze, humorvolle Videos auf Facebook und YouTube gelauncht, wo Fans sie kommentieren und mit ihrem eigenen Netzwerk teilen konnten. Ziel des Ganzen: Sich spielerisch informieren und das Angebot des Versicherers kennenlernen.

Samsung4Campus Tester Kampagne

Medienübergreifend, auf Facebook und Twitter, ging auch die Samsung4Campus Kampagne an den Start. 20 Studierende konnten sich über eine Facebook App als Produkttester bewerben, um die neue Samsung Serie 9 über 8 Wochen auf Herz und Nieren zu prüfen. Wöchentlich galt es, kleine Aufgaben zu erfüllen und der Community zu zeigen, dass man der beste „Youth Editor“ sei. Fans und Follower spielten dabei eine bedeutende Rolle, denn sie konnten für ihren Lieblingstester voten.

Jeep Twitter Contest

Dass auch mit Twitter erfolgreich Kampagnen durchgesetzt werden können, zeigte 2010 der Tweet-to-Win-Contest der Chrysler Group LLC. Twitter-Nutzer wurden dazu aufgefordert, täglich Fragen zu der Sonderedition des Jeeps Wrangler Islander zu beantworten. Derjenige, der zuerst die richtige Antwort geben konnte, hatte die Chance, die New York International Auto Show zu besuchen und dort ein neues Modell zu gewinnen.

Kotex Pinterest Kampagne

Auf der Foto-Sharing-Plattform Pinterest führte Kotex eine innovative Kampagne durch. Anlässlich des Woman’s Inspiration Day wurden 50 weibliche Pinterest-Nutzer mit Geschenkboxen überrascht. Sie erhielten diese mit der Bitte, sie zu fotografieren und in ihren eigenen Accounts zu veröffentlichen. Wider Erwarten interagierten die beschenkten Nutzerinnen jedoch nicht nur auf Pinterest, sondern bedankten sich crossmedial. Dadurch schaffte es Kotex, seine Markenbekanntheit noch weiter auszubauen.

Bertolli Cross-Media Kampagne

Auch die crossmediale Kampagne von Bertolli kann sich sehen lassen. Neben Social Media, Print und Hörfunk war auch italienisches Essen Bestandteil des PR-Konzepts. Getourt wurde durch viele deutsche Städte, um die schmackhafteste Trattoria zu entdecken. Via Facebook, Qype und Website konnten User so über die Location der nächsten Verköstigung abstimmen.

Die Beispiele zeigen eins deutlich: Die Kampagnenmöglichkeiten im Social Web sind genauso vielfältig, wie die bunte Welt der sozialen Netzwerke selber. Richtig umgesetzt führen gute Ideen hier schnell und effektiv zum Erfolg.