Auch heute werfen wir mal wieder einen Blick über die Grenze. In den Süden von Limburg, um genau zu sein. Dort sitz die Gulpener Brauerei, die  sich ganz gezielt dazu entschieden hat, bei der Produktion des Bieres nur lokale Produkte zu verwenden und auf Umweltfreundlichkeit zu achten. Das Businesskonzept der Brauerei ist dabei gut durchdacht: Im Süden der Niederlande herrscht seit geraumer Zeit das Problem, dass Firmen in den Norden ziehen und mit ihnen die Arbeitsplätze. Deshalb ziehen auch die meisten jungen Leute nach Abschluss des Studiums in den Norden, um dort bessere Jobangebote zu bekommen. Die Gulpener Brauerei hat dieses Problem erkannt und versucht nun aktiv etwas für die regionalen Firmen zu machen.

Schauen wir uns nun einmal den Social Media Auftritt der Brauerei an. Die Webseite strahlt die Werte des Unternehmens aus: der Hintergrund im Stil der Landschaft von Limburg und das Banner mit einem gemütliches Café geben direkt ein positives Gefühl. Die Social Links im oberen Teil der Webseite verweisen gleich auf mehrere Kanäle. Facebook, Twitter, Youtube & Hyves sind hier vertreten.

Zunächst haben wir beim Netzwerk Hyves vorbeigeschaut, das mit über 7.000.000 Besuchern vor der Facebook Ära das größte Netzwerk der Niederlande war. Das Hyves Profil des Unternehmens ist im Stil der Homepage gehalten, sodass direkt auffällt, dass diese Page zum Unternehmen gehört. Auch der YouTube-Channel ist dem Design der Webseite angepasst. Hier finden sich momentan 76 Videos mit Bezug zum Unternehmen und Veranstaltungen in der lokalen Umgebung. Offensichtlich wird hier viel Zeit investiert und das wird mit einer beachtlichen Besucherzahl von über 22.000 (Stand 10.05.12) belohnt.

Auch Facebook und Twitter machen einen professionelle Eindruck. Das Design beider Kontos ist schön gestaltet worden und das Unternehmen ist auf beiden Kanälen sehr aktiv. Regelmäßig wird Content produziert und es gibt Interaktion mit den Fans und Followern. Besonders gut gefällt uns, dass häufig Fotos gepostet werden, wodurch ein sehr sympathischer Eindruck entsteht. Zudem findet man einige schöne Apps, wie zum Beispiel das Gulpener TV.

Die Gulpener Brauerei hat das Prinzip des Social Media Marketings verstanden und fährt eine ganzheitliche Strategie. Wir können nur sagen: Bravo und weiter so!

De Gulpener Brouwerij heeft zich steeds meer gericht op het ‚Maatschappelijk Verantwoordelijk Ondernemen in de regio. Bij het brouwen gebruiken ze alleen streek producten om de regionale boeren te helpen en er wordt gezorgd dat producten milieuvriendelijke zijn. De nadruk ligt vooral op de duurzaamheid! We zijn erg enthousiast over het social media beleid van de brouwerij. Het is allemaal zeer mooi en professioneel opgebouwd en er wordt veel tijd ingestoken.