Kreative Instagram Kampagne von Swarovski | Social Media Aachen

Kreative Instagram Kampagne von Swarovski

Blog_header_gelb_socialweb
02. August 2013 | Blog | Social Media Aachen 0

Mit der Einführung einer eigenen Video-Funktion hat Instagram einen echten Coup gelandet. Damit reagierte das Foto-Netzwerk jüngst auf den großen Erfolg, den Twitter mit seinem Video-Dienst Vine verzeichnen konnte. Einen guten Monat gibt es das neue Feature nun, und die User scheinen großen Gefallen daran zu finden. So wurden bereits in den ersten 24 Stunden insgesamt 5 Millionen der 15-Sekunden-Clips hochgeladen.

Die Zahlen sprechen also für sich. Deswegen war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis die neue Instagram-Funktion auch in die ersten Kampagnen eingebettet wird. Marken wie Maybelline oder Nike haben bereits vorgemacht, wie es geht. Während der US-amerikanische Kosmetikhersteller seinen Account zu Zeiten der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin mit Laufsteg-Videos bestückte, setzt auch die Sportmarke verstärkt auf die neue Präsentationsmöglichkeit.

Instagram Kampagne von Swarovski

Wie man das neue Feature gekonnt im direkten Kundendialog einsetzt, zeigt die aktuelle Kampagne des österreichischen Schmuckherstellers Swarovski. Bei der kreativen Mitmachaktion galt es Lichtreflexe, bspw. von Schmuckstücken, in Bild oder Video einzufangen und anschließend unter dem Hashtag #InstaSparkle auf Instagram hochzuladen. Die Gewinner werden mit Schmuck aus der Nirvana-Kollektion von Swarovski belohnt. Der Contest fand großen Anklang bei den Fans: Gleich am ersten Tag wurden ca. 4.000 Bilder unter #InstaSparkle eingereicht.

Der Wettbewerb ist mittlerweile beendet. Umso gespannter sind wir, welche Instagram-Kampagnen uns in Zukunft erwarten.

 

Social Sharing

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Back to Top
;