Und schon ist wieder Freitag! Das Non-Profit Camp war ein voller Erfolg –  einen Nachbericht gibt es im Blog von REBELKO. 🙌 Und was erwartet euch heute in der #LinkListe? Es geht um visuelle Trends, ein Snapchat-Update und gelungenes Social Media Marketing von McDonald’s.

1. Visuelle Trends auf Shutterstock

Im aktuellen „Creative Trends Report“ werden die wichtigsten visuellen Trends aufgeführt. Dafür hat die Online-Bildagentur Shutterstock ihre Suchanfragen analysiert und festgehalten, welche Designs bei den Usern ankommen.

2. Facebook ändert sein Video-Ranking

Bisher wurden beim Newsfeed-Ranking auf Facebook überwiegend kurze Videos bevorzugt. Aufgrund der stetig wachsenden Bedeutung von bewegten Inhalten, hat das Netzwerk jetzt seinen Algorithmus geändert. In Zukunft werden längere Videos, die vergleichsweise lange angeschaut werden, mit einem höheren Ranking im Newsfeed belohnt.

3. McDonald’s punktet mit Social Media Marketing

Zur Einführung zwei neuer Burger glänzte McDonald’s kürzlich mit einer kreativen PR-Kampagne. Die Fast-Food-Kette verschenkte online und offline Flaschen der begehrten Big Mac Sauce, deren Rezept streng geheim ist. Dafür lotsten eine iMessage App und Live-Streams die Teilnehmer auf verschiedenen Plattformen durch kleine Mini-Games.

4. Website-Verlinkung auf Snapchat

Update bei Snapchat! In der neuesten Version können QR-Codes jetzt mit URL-Adressen verknüpft werden. Dies ermöglicht Unternehmen und Werbetreibenden auf die eigene Webseite zu verlinken.

5. Internet-Stars zum Sammeln

Zeit für das Panini-Album 2.0! Denn das Hamburger Unternehmen Juststickit hat ein Sammel-Album der etwas anderen Art herausgebracht. Seit dem 9. Februar kann man nämlich Bilder von YouTube- und Snapchat-Stars sammeln. Insgesamt 201 Web-Stars machen bei der Aktion mit.

Das waren die Links für diese Woche! Wir starten jetzt ins Wochenende und melden uns nächste Woche wieder – mit frischen Links natürlich. 😇