Das Social Web funktioniert visuell. Ansprechend visuller Content wird für die Online Kommunikation immer wichtiger – und das gilt für Blogs, Facebook, Twitter & Co. Nicht zuletzt werden Bilder häufiger geteilt als reine Text-Postings und auch die Reichweite kann sich in der Regel sehen lassen.

Am besten funktionieren dabei natürlich authentische Aufnahmen aus dem Innenleben des Unternehmens. Doch manchmal haben Community Manager – gerade wenn’s schnell gehen muss – keine Möglichkeit an unternehmenseigene Schnappschüsse zu gelangen. Ausweglos? Mit nichten, so werden Foto-Sharing-Plattformen immer beliebter. Wer nicht über ausreichendes Fotomaterial verfügt, kann sich auf unterschiedlichen Plattformen umsehen. Ausschau kann man beispielsweise nach Creative Commons halten. Achtet man hier auf die jeweiligen Lizenzbestimmungen, lässt sich im Handumdrehen geeignetes Material für den eigenen Social Media Auftritt finden.

Auch wenn es sich nicht um eine Dauerlösung handeln sollte, hat Pragmatismus im Tagesgeschäft vieler KMUs manchmal Vorrang. Daher haben wir eine kleine Linkliste mit Plattformen, auf der solche Bilder zu finden sind, zusammengestellt – und wer weiß: Vielleicht erleichtert es dem ein oder anderen Community Manager die nächste Recherche. Wir wünschen viel Spaß.

*pixabay.com

*creativecommons.org

*morguefile.com

*unsplash.com