Nicht nur für Indie-Rock-Liebhaber war es vermutlich die Neuigkeit des letzten Monats: Marcus Wiebusch startete eine Crowdfunding-Kampagne für einen Kurzfilm zu seinem Stück „Der Tag wird kommen„. Die meisten kennen ihn als Sänger der Band Kettcar und Mitbegründer des Labels Grand Hotel van Cleef, bei dem auch Stephan mit seiner Band Pale unter Vertrag stand. Seit 2013 ist Marcus Wiebusch zudem solo unterwegs.

Auf der Crowdfunding-Plattform Startnext rief der Sänger nun jüngst zur Unterstützung seines neusten Projekts auf. Gemeinsam mit den Regisseuren Björn Lingner und Dennis Dirksen plant er den Song, in dem es um Homophobie und Fußball geht, filmisch darzustellen. Entstehen soll am Ende ein 7-minütiger Kurzfilm – inszeniert mit aufwendigen Bildern und narrativen Elementen. Um die Kosten für die 12-köpfige Film-Crew, den 8-köpfigen Schauspieler Cast und das Equipment etc. zu decken, werden 30.000€ benötigt. Das Projekt fand so großen Anklang, dass das Ziel bereits jetzt, schon vor Ablauf des Finanzierungszeitraumes am 23. Juli 2014, erreicht wurde. Und nicht nur das, es wurde weit mehr Geld gespendet als benötigt.

Marcus Wiebusch „Der Tag wird Kommen“ Film from Grand Hotel van Cleef on Vimeo.

Da auch wir nicht nur den Song, sondern die ganze Kampagne sehr unterstützenswert finden, hat Stephan zum Mikro gegriffen und Rainer G. Ott, Produktmanager bei Grand Hotel van Cleef, getroffen. Was die beiden alles zu besprechen hatten, könnt ihr euch hier im Podcast anhören.

Eins steht jetzt schon fest: Der Tag wird kommen, an dem der Film seine Premiere feiert – es wird der 6. September 2014 sein.

[podloveaudio mp3=“http://smac83.caelum.uberspace.de/PODCAST/Smac004-Marcus-Wiebsuch-Crowdfunding.mp3″ ogg=“http://smac83.caelum.uberspace.de/PODCAST/Smac004-Marcus-Wiebsuch-Crowdfunding.ogg“ m4a=“http://smac83.caelum.uberspace.de/PODCAST/Smac004-Marcus-Wiebsuch-Crowdfunding.m4a“ title=“Marcus Wiebusch Crowdfunding Kampagne – Zu Gast: Rainer G. Ott“ subtitle=“Nicht nur für Indie-Rock-Liebhaber war es vermutlich die Neuigkeit des letzten Monats: Marcus Wiebusch startete eine Crowdfunding-Kampagne. Stephan sprach darüber mit Rainer G. Ott vom Grand Hotel van Cleef.“ summary=““ poster=“http://smac83.caelum.uberspace.de/PODCAST/Smac004-Marcus-Wiebsuch-Crowdfunding.jpg“ alwaysShowControls=“true“ fullscreen=“true“]