Die Aachener können sich freuen: Der Thalys fährt jetzt noch schneller nach Paris. Gerade mal 2 Stunden und 53 Minuten dauert die Zugfahrt von der Kaiserstadt aus und das ab nur 35 Euro pro Person.

Passend zu diesem verlockenden Angebot hat sich das Unternehmen eine sehr schöne Kampagne einfallen lassen, die wir diese Woche hier in Aachen entdeckt haben. Auf großen Billboards wird mit der neuen Fahrtzeit geworben. Aber nicht nur das. Die Werbung beinhaltet eine Art Vorschlag zum Zeitvertreib für den Fahrgast. So kann die Zugfahrt beispielsweise, ganz im Zeichen von Social Media, folgendermaßen gestaltet werden:

  • 22 Minuten Facebook
  • 31 Minuten Twitter
  • 21 Minuten Facebook
  • 50 Minuten Twitter
  • 9 Minuten Kaffeepause
  • 22 Minuten Facebook

… und schon ist man in Paris. Die Werbung ist auf jeden Fall ein echter Hingucker und zeigt, dass eine Reise im Thalys alles andere als langweilig sein kann. Gleichzeitig werden Service & Angebote, wie zum Beispiel WiFi, kommuniziert.

blog-thalys

Wir finden die Kampagne super und können uns gut vorstellen, auf der Reise nach Paris von Twitter und Facebook begleitet zu werden. Vielleicht steht ja schon bald der nächste Betriebsausflug an.