Klein, aber oho! Dass Social Media gerade auch für Gründer, kleinere und mittlere Unternehmen ein geeignetes Mittel sind, um die eigene Geschäftsidee erfolgreich zu vermarkten, haben wir in unserem Blog bereits thematisiert. Heute Abend wird Rebecca eben diese Potenziale in einem Seminar bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ostbelgien vorstellen. Diese unterstützt und berät Existenzgründer und ortsansässige wie ausländische Unternehmen bei der Verwirklichung ihrer Geschäftsideen im deutschsprachigen Belgien. Der Verband ist somit die ideale Plattform, um das Thema Grundlagen des erfolgreichen Social Media Marketings an den Mann bzw. die Frau zu bringen.

Zahlen, Fakten, Nutzen: Den Blick auf die belgische Social Media-Landschaft gerichtet, wird Rebecca zunächst eine Einführung in die Basics des Social Media Marketings geben. Was sind die aktuellen Trends, die beliebtesten Netzwerke bei unseren Nachbarn? Welche Vorteile bieten soziale Netzwerke besonders Gründern & KMU?

Da sich die WFG Ostbelgien neben der Beratung von Betrieben auch der Regionalentwicklung verschrieben hat und sich für eine nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raums einsetzt, wird es im konkreten Fallbeispiel ebenfalls ökologisch. Das StartUp HelloFresh, welches sich mithilfe der sozialen Netzwerke zu einem erfolgreichen Unternehmen entwickelt hat, lebt ebenfalls den Gedanken der Nachhaltigkeit und des biologischen Bewusstseins. Hieran zeigt sich sehr schön, wie man die Möglichkeiten des Social Webs – sofern sie richtig eingesetzt werden – nutzen kann, um auch als kleineres oder junges Unternehmen etwas zu bewirken.

Rundum also ein Vortrag, der Gründern & KMU die Vorteile von Social Media schmackhaft machen soll, damit der ein oder andere Teilnehmer des Seminars mit seiner Idee oder seiner Firma vielleicht ebenfalls ins Mitmachweb umzieht. Denn gerade das lebt von kreativen Inhalten und neuen Gesichtern. Ist die Community erstmal überzeugt, trägt sie auch maßgeblich dazu bei, dass die eigene Geschäftsidee zum Erfolg wird und man auch als kleines Unternehmen groß rauskommen kann.