iMAC_FRONTAL22

Über die Facebook-Seite wurden die Fans dazu aufgerufen, Lieblingsbilder ihrer Stubentiger einzureichen. Aus den zahlreichen Einsendungen wurden dann die 24 Türchen des Kalenders ausgewählt und mit dem von uns entworfenen Design versehen. Wer sich mit Cat-Content auskennt, der ahnt, dass schon die Auswahl keine leichte Aufgabe war.

Pünktlich zum 1. Dezember öffnete sich auf Facebook sodann das erste Türchen und der Katzventskalender konnte beginnen. Daneben erweiterten wir die Content-Strategie durch Tipps & Tricks zu Katzen- und Fellpflege, lustigen Videos oder Links zu interessanten Blogs. So konnte in den täglichen Postings zusätzlicher Mehrwert für die Fans geschaffen werden.

Postings Katzventskalender

Als Highlight der Aktion dienten die vier Adventssonntage im Dezember. Jeweils vier große Pakete Katzenstreu wurden innerhalb der Facebook-Community verlost. Diese speziellen Gewinnspiel-Postings wurden zusätzlich mit Facebook-Ads beworben, um eine größtmögliche Reichweite zu erzielen. Das Ende der Kampagne bildete eine große Spendenaktion an eine Station für verwaiste Katzen.

Pünktlich an Weihnachten überraschten wir die Fans mit dieser tollen Nachricht und konnten den Katzventskalender somit stimmungsvoll abschließen.

Kontakt


Ein Angebot der REBELKO GmbH

Heinrichsallee 41, 52062 Aachen

+49 (0)241.560.095.56

info@social-media-aachen.de