Durch unsere Kollegen von Social Media Fails sind wir auf eine dubiose Social Media Kampagne der Fanseite Binoli – Urlaub mit airberlin aufmerksam gemacht worden. Der Reiseveranstalter BINOLI, der ausschließlich mit airberlin zusammenarbeitet, bietet über seine Facebook-Seite ein “innovatives” Gewinnspiel im Mitmach-Stil an. Denn die Frage aller Fragen lautet: Wohin würdest du mit 15.000 topbonus Prämienmeilen fliegen?

Möchte man an dieser Aktion teilnehmen, muss man sich bis zum 18.09. bei Facebook einloggen und einen Kommentar mit dem gewünschten Reiseziel auf der Pinnwand von BINOLI hinterlassen. Flugmeilen zu gewinnen, ist also ein Kinderspiel: Man muss schließlich nur seine Anwort mit dem Wunschziel posten und kann dann 15.000 meilenweit durch die Welt fliegen.

Das Traurige an dieser Aktion ist nur, dass sie gegen die Gewinnspiel-Regeln von Facebook verstößt, weil die Pinnwand ja bekannterweise nicht zu Promotionzwecken instrumentalisiert werden darf. Ob sich BINOLI also mit Hilfe der Kampagne von Konkurrenten wie alltours, TUI oder Thomas Cook positiv absetzen kann, bleibt daher abzuwarten. Trotz der guten Idee, die sich hinter der Aktion verbirgt, müssen wir die Kampagne leider als Bad Practice Beispiel in Sachen Facebook-Gewinnspiele verbuchen.