Für besondere Erlebnisse muss man sich besondere Gäste einladen. Am Freitag zeigte uns Benjamin Menzel in der Digitalküche, wie Virtual Reality Anwendungen unseren Medienkonsum verändern könnten. Ein Abend mit spannendem Vortrag, hautnahen virtuellen Erfahrungen und vielen netten Leuten.

“Nein, nein, nein, nein, nein” – Rebecca genießt ihre VR-Party! #digitalkueche

Ein von Rebecca Belvederesi-Kochs (@rebelko) gepostetes Video am

Oh doch. 😉 Wie schon bei der ersten Ausgabe unseres neuen Veranstaltungsformats, wurde es auch am Freitag wieder kuschelig in unserer Agenturküche. Das Thema Virtual Reality und die Möglichkeit, einmal selbst Geräte wie Google Cardboard und Samsung Gear VR auszuprobieren, hatte zahlreiche Gäste und Freunde des Hauses angelockt. Zunächst erläuterte Benjamin Menzel einzelne Geräte und deren Funktionsweisen, relativ zügig ging der Leiter des futureLABs von ProSiebenSat.1 in der Folge zu Use Cases über.

 

Nach dem Vortrag durfte (und wollte!) dann jeder mal. Ein Coldplay Konzert aus der ersten Reihe erleben oder mitten in der Manege des Cirque du Soleil stehen – die Eindrücke kann man nur schwer beschreiben, man muss es ausprobieren. Und diese Chance wollte sich niemand entgehen lassen.

#virtualreality #digitalekueche #2 Ein von jaxxo (@jaxxo) gepostetes Foto am

  Virtual Reality! #digitalküche   Ein von Dean Tomasevic (@deantomasevic) gepostetes Foto am

Es wird fleißig ausprobiert. #samsunggearvr #VirtualReality #vr #Digitalkueche   Ein von Social Media Aachen (@socialmediaaachen) gepostetes Foto am

An dieser Stelle bedanken wir uns nochmal ganz herzlich bei Benjamin, der die Geräte zur Verfügung gestellt hat und sich wirklich Zeit für jeden Gast und jede Frage genommen hat. Großes Kompliment! Darüber hinaus vielen Dank an Gaby von Gabys Grüner Garten für das ganz hervorragende Buffet!

Alles gut überstanden!!! ein paar Fotos! Nachspeise-GnocciSalat & extra grosse ChutneyGläser — entspannt hier: Gabys Grüner Garten.

Posted by Gabys Grüner Garten on Samstag, 20. Juni 2015

Und nicht zuletzt natürlich Danke an alle Gäste. Wir hatten einen wunderbaren Abend und freuen uns sehr, dass es euch auch so gut gefallen hat. Feedback oder Anregungen für neue Themen sind immer herzlich willkommen. Die Planungen für die Digitalküche #3 laufen ab jetzt, Infos dazu bald auf unseren Kanälen.