Freitag heißt bei uns: Zeit für neue Links! Heute dreht sich alles um Social Brand Campaigns, die Neuigkeiten der Entwicklerkonferenz F8 und – wie könnte es anders sein – um Snapchat. Viel Spaß mit unserer frischen #LinkListe.

1. Monster – Social Brand Campaigns

Social Job Ads auf Instagram und Facebook: Monster ermöglicht es Unternehmen nun Stellenanzeigen auf den zwei beliebtesten Social Media Plattformen zu schalten. Durch die Anzeigen erhalten Interessierte direkte Links zu den Unternehmens-Informationen auf der Jobsuchmaschine. Liegt hier Potenzial im Sinne des Employer Brandings?

2. Facebook F8

Ist es schon wieder soweit? Auf der alljährlichen Entwicklerkonferenz F8 präsentiert Mark Zuckerberg die wichtigsten Neuigkeiten rund um Facebook. Der Fokus in diesem Jahr: Augmented Reality und der Messenger.

3. Adidas entschuldigt sich

Nach der peinlichen Marketingpanne entschuldigt Adidas sich nun via Twitter für eine E-Mail, in welcher den Teilnehmern zum “Überleben” des Bostoner Marathon-Laufs gratuliert wurde. Viele fühlten sich an den tödlichen Anschlag auf die Sportveranstaltung 2013 erinnert und reagierten empört. Definitiv eins der “Aufregerthemen” im Netz letzte Woche.

4. KMU – Marketingausgaben steigen

Marketing ohne Social Media? Heute so gut wie unvorstellbar. Eine aktuelle Studie ergab nun, dass auch kleine und mittlere Unternehmen mehr Geld in die Hand nehmen wollen, um in Digital Marketing und ihre eigene Webseite zu investieren.

5. #UninstallSnapchat

Oh oh, ein Shitstorm braut sich über Evan Spiegel zusammen. “This app is only for rich people”, soll er in einem Meeting gesagt haben. Er verfolge nicht die Absicht Snapchat in “armen” Ländern, wie Indien oder Spanien zu verbreiten. Schnell hieß es im Netz #UninstallSnapchat.👻

Wir wünschen euch einen guten Start ins Wochenende und lesen uns nächste Woche wieder!