Neue Features, Add-ons und Updates – diese Woche dreht sich die #LinkListe um genau diese Themen. Während Facebook gleich zwei neue Features präsentiert, haben auch Google Chrome und WhatsApp ein Update vorgestellt.

1. Instant Games im Facebook Messenger

Wer früher ICQ benutzt hat, der kann sich vorstellen was Facebook plant. Über den Messenger sollen bald sogenannte “lightweight games” möglich sein. Der Messenger dient dabei als Portal, um gegen seine Facebook-Freunde Mini-Games zu spielen. Die Vorschau sieht bereits recht vielversprechend aus. Noch sind die Instant Games jedoch noch nicht in allen Regionen verfügbar.

2. Add-on: Instagram Stories im Browser

Mit dem Launch der Instagram Stories kam ein erster großer Konkurrent für Social Media Newcomer Snapchat auf den Markt. Um die Stories auf Instagram noch populärer zu machen, bietet Google Chrome dafür jetzt ein neues Feature an. Mit einem kostenlosen Add-on können diese nun auch im Browser angezeigt werden.

3. Neues Feature für Facebook

Wer online nach Stellenangeboten sucht, der registriert sich in der Regel zunächst auf XING oder LinkedIn. Jetzt will auch Facebook in diesen Markt einsteigen. Firmenseiten sollen demnächst Stellenanzeigen schalten können, die direkt mit den nötigen Informationen und einem Bewerben-Button versehen werden. Vorteil: Auf diesem Weg könnten dann auch spezifische Zielgruppen erreicht werden.

4.  iOS-Update für WhatsApp

Mit jedem neuen Instant-Messenger, der auf den Markt kommt, wächst die Konkurrenz für den Begründer WhatsApp. Da immer mehr Messenger mit bewegten Bildern arbeiten, folgt nun auch WhatsApp diesem Trend. Im neuesten iOS-Update finden ab sofort auch GIF’s ihren Weg in die Chats der 800 Millionen User. Dieser Artikel erklärt, wie das neue Feature benutzt wird.

 

Wir melden uns damit ab und wünschen euch ein  erholsames Wochenende. Um die Zeit bis zur nächsten #LinkListe zu überbrücken, lest auf unserem Blog im Laufe der kommenden Woche mehr über die Gewinner der gestrigen New Media Night.  🏆