Social Media und Marketing – zwei Begriffe, die längst in Kombination stehen. Erfahrt in dieser #LinkListe, welche Marketing-Strategien in den sozialen Netzwerken gut funktionieren, was man bei SEO beachten muss und welches Gadget gerade den Markt erobert.

1. Die häufigsten SEO-Fehler

Search engine optimization – gutes Online Marketing ist heutzutage ohne SEO-Maßnahmen undenkbar. Wer es schafft, seinen Internetauftritt suchmaschinenoptimiert zu gestalten und ein gutes Ranking zu erzielen, beeinflusst die Bekanntheit der eigenen Marke positiv. Wer hier fahrlässig ist, verspielt also Chancen. Insofern aufgepasst: Hier geht’s zu einem lesenswerten Artikel über die häufigsten SEO-Fehler und wie sie sich vermeiden lassen.

2. Social Media Marketing für KMUs

Marketing geht online – immer mehr Firmen setzen erfolgreich auf soziale Medien. Dabei steht nicht allein der Verkaufsaspekt im Fokus, sondern vor allem das Community- und Brand-Building. Dass Social Media Marketing nicht nur bei Großunternehmen funktioniert, beweisen mittelständische Firmen auf ihren Instagram- und Facebook-Kanälen.

3. Neue Zahlen: Werbung in Deutschland

Weiter geht’s mit einem interessanten Link  zu Social Media Werbung. Im internationalen Vergleich liegt Deutschland hier umsatzmäßig auf Platz 6. Marktführer ist die USA mit 13,35 Milliarden im Jahr 2016. Außerdem gut zu wissen: Facebook verliert als Werbeplattform insbesondere im Online- und Versandhandel an Bedeutung, während YouTube immer relevanter wird.

4. Neue JIM-Studie 2016

In Mannhein wurde diese Woche die JIM-Studie veröffentlicht und gibt erneut Auskunft über das Online-Verhalten Jugendlicher. Die wohl spannendste Erkenntnis: Während die Nutzungsintensität von Facebook abnimmt, steht WhatsApp bei jungen Zielgruppen hoch im Kurs.

5. Tätowier dir deinen Tweet!

Twittertats halten 2 bis 7 Tage auf der Haut, zeigen Tweets von bekannten Persönlichkeiten und sind das ideale Accessoire für alle Digitalen. 😉 Bisher werden u.a. Tweet-Tattoos von Drake und den Kardashians angeboten. Doch schon bald sollen auch die Twitter-Highlights von anderen Promis für 9,99$ verfügbar sein. Wir sind gespannt und werden die Entwicklung natürlich auch übers Wochenende hinaus verfolgen! 😀