Langeweile, was ist das? So oder zumindest so ähnlich kamen wir uns im vergangenen Jahr vor – zumindest ging es mir so. Termine, Events, Vorträge, Projekte… kurzum: viel, sehr viel, aber keineswegs zu viel. Um nicht den Überblick zu verlieren, habe ich zwischen den Jahren ein paar Highlights als persönlichen Rückblickkalender zusammentragen.

01/2013
Auftakt eines jeden Arbeitsjahres sollte stets der KREATIVE STAMMTISCH sein. Während er schon in ein paar Tagen wieder in unseren Räumlichkeiten stattfindet, trafen wir uns Anfang 2013 in der gemütlichen WG und tauschten uns beim ersten Stammtisch gewohnt zwanglos aus. Außerdem fing Sabine zu dieser Zeit ihr Praktikum an und es stellte sich schnell heraus, dass wir sie so schnell nicht mehr gehen lassen wollten.

02/2013
Das Social Media Dinner im Novotel Aachen City. Hier servierten Jens Ferner und ich “PR & Recht im Social Web” und zeigten an dem ein oder anderen Beispiel auf, wie sich Unternehmen systematisch, zielgerichtet und rechtssicher in sozialen Medien aufstellen.

03/2013
Nach einigen Besprechungen war es im März endlich soweit: Toshiba campus & die Wunderbar-Webseite wurden gelauncht. Außerdem veranstaltete der BVMW einen Marketing-Talk über Employer Branding, den ich bei UVIDE moderieren durfte.

04/2013
Im Kampf um Mayerships hieß es am 16. April bereits zum zweiten Mal “Einchecken, was das Zeug hält” – der Foursquare Day fand bei uns in der Agentur statt.

05/2013
Die re:publica war zweifelsohne das Konferenzhighlight dieses ereignisreichen Monats, in dem auch mein Buch “Erfolgreiche PR im Social Web” auf den Markt kam. Zudem stand eine Geburtstagsparty zum Zweijährigen von Social Media Aachen mit vielen wunderbaren Gästen an.

06/2013
Ein kurzer Vortrag über “Erfolgreiches Scheitern von Verbänden im Social Web” auf dem Twittwoch, zeitgleich steht die Promotion für den Social Media Day Aachen in den Startlöchern. Da Mitte des Jahres aber auch durchaus mal durchgeatmet werden sollte, macht SMAC einen Ausflug zur Burg Wilhelmstein, um sich Manège à Trois anzuschauen.

07/2013
Der Juli stand ganz im Zeichen des Social Media Marketings. Ob Social Media Day, Konzeption, Beratung, Strategie, Filialeröffnung, Twitter-Launch oder Schulung – für jeden war etwas passendes dabei.

08/2013
Seminarausflug ins benachbarte Luxemburg zu unserem Kunden KELLER AG und erstes Feedback zu meinem Artikel im Industrieanzeiger.

09/2013
Weil’s bereits 2012 so schön war: Betriebsausflug nach Köln zur dmexco, um die neuesten Online-Marketing-Trends zu begutachten.

10/2013
New Media Night und Preisverleihung des Nachwuchspreis Neue Medien: das Ganze gemeinsam mit unseren Agenturfreunden von WESTWERK. Zudem ein Gastspiel bei der Jahresversammlung der Ostbelgieninvest AG und bei der lokalen Kreishandwerkerschaft.

11/2013
Nach dem Social Media Day Aachen am 5. November stand für mich noch ein Vortrag bei der Stadt Aachen und bei “How I met my Idea” an… Doch auch im Hintergrund tut sich einiges: Meine eMBIS-Seminare für 2014 werden gestrickt.

12/2013
Ho ho ho, der #SMAColaus steht vor der Tür und beschert alle Anwesenden reichlich mit Pastaleckereien von MundArt-Catering und grandiosem Glühwein.

Und damit war 2013 auch schon fast um. In diesem Sinne sagen wir: Cheers, auf ein ebenso freudiges und ereignisreiches 2014. Wir freuen uns, auf viele neue Herausforderungen – auf dass die Langeweile uns nicht überkomme!

Rebecca Belvederesi-Kochs