Jüngst wurde Oreos Daily Twist Kampagne mit dem Facebook Studio Award ausgezeichnet. Deshalb haben wir uns diese einmal genauer angeschaut und wollen sie auch euch in unserem Blog natürlich nicht vorenthalten.

Kanalübergreifende Kampagne zum Geburtstag

Der schokoladige Doppelkeks mit Milchcremefüllung, der in den USA schon längst Kultstatus erreicht hat, veröffentlichte zur Feier seines 100. Geburtstags in verschieden sozialen Netzwerken 100 Tage lang jeweils ein neues Bild eines kleinen Keks-Kunstwerks. Diese zeigten beispielsweise aktuelle Events oder nationale Feiertage wie den 4. Juli. So punktete Oreo bei Fans & Followern täglich mit neuen und aufregenden Inhalten. Um der Community zum Abschluss der Kampagne noch einmal etwas ganz Besonderes zu bieten, fuhr Oreo ein mobiles Studio auf dem Times Square auf. Hier konnten die Passanten Vorschläge für das finale Daily Twist abgeben, welches später auf einem digitalen Billboard und natürlich auch im Social Web live ging. So wurden die Fans direkt in die Marketingaktion eingebunden.

Reichweitensteigerung und Kundenbindung

Natürlich war die Daily Twist Kampagne, wie man es von Oreo ohnehin schon gewohnt ist, ein voller Erfolg. Die 27,9 Millionen Facebook-Fans hinterließen zahlreiche Kommentare und teilten die Bilder in ihre Freundeskreise. So gelang es Oreo, seine Reichweite weiter zu steigern und sein Markenimage sowie die Kundenloyalität zu stärken. Wir sagen dazu nur: Daumen hoch. Für diese Kreativleistung ist die Auszeichnung mehr als verdient.