Am Freitag, den 08.07.2011, werden Dr. des. Rebecca Belvederesi-Kochs und Christian Schwinden in das Potential von PR 2.0 einführen. Vielleicht fragen Sie sich jetzt: Was ist denn PR 2.0 eigentlich?

Kurzum: Es handelt sich um die strategische Öffentlichkeitsarbeit im Mitmachweb, auch Web 2.0 genannt. Wenn Sie die Wahrnehmung in der Online-Öffentlichkeit bewusst beeinflussen und Ihr Unternehmensimage in sozialen Netzwerken zielgerichtet steuern wollen, sind Sie bei diesem Vortrag richtig aufgehoben!

Dabei kann PR 2.0 die klassische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nicht gänzlich ersetzen. Und dennoch sollte man sich dessen bewusst sein, dass soziale Medien die traditionellen Offline-Kampagnen flankieren und darüber hinaus andere Zielgruppen erreichen können, als dies im Printbereich der Fall ist. Angefangen bei der Begriffsklärung von PR 2.0 & Web 2.0 diskutiert der Vortrag die Zielsetzungen, Charakteristika und Potentiale von Öffentlichkeitsarbeit in Social Networks anhand konkreter Anwendungsbeispiele.

Social Media ist in diesem Zusammenhang ein zentrales Element moderner und wirkungsmächtiger Öffentlichkeitsarbeit. Dabei wird aber oft verkannt, dass Social Media eben mehr leisten kann, als es die privaten Aktivitäten bei Facebook (oder anderen Plattformen) nahelegen. Und genau da setzt der Vortrag an: Wie kann ich mein Unternehmensimage im Netz aktiv gestalten? Wie kann ich Social Media nutzen, um Unternehmensneuigkeiten interessant zu formulieren und schnell zu verbreiten?
Im Idealfall sollten Fans und Follower dazu animiert werden, die eigenen Inhalte miteinander zu teilen und zu diskutieren, um News tatsächlich viral zu verbreiten und digitale Reputation aufzubauen.

Wenn Sie Lust auf mehr bekommen haben, besuchen Sie uns doch am 08.07.2011 um 19.00 Uhr in unseren Räumlichkeiten in der Theaterstraße 83. Der Unkostenbeitrag beträgt 10€. Mehr Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie hier.