Kalt ist es draußen, die Gefahr sich zu erkälten groß. Um einer kräftezehrenden Erkältung vorzubeugen, gibt es viele Möglichkeiten. Eine davon – so verspricht die Werbung – heißt Actimel. Nun wollen wir aber nicht testen, wie dieses Getränk schmeckt und wirkt, sondern nur auf eine nette Facebook-Kampagne hinweisen.

Zurzeit gibt es eine witzige App, die es den Actimel-Fans ermöglicht, Flaschenpost in Form von Pinnwandgrüßen zu verschicken. Der Clou an der ganzen Sache ist, dass man das Design des Actimel-Bechers individualisieren und mit einer netten Botschaft versehen kann.

Hier ein Beispiel dafür, wie ein solcher Gruß aussehen kann:

Summa summarum gut durchdacht: Man verschickt eine Flaschenpost, dem Empfänger gefällt sie, dessen Freunde sehen das Bild und wollen im Zweifelsfall ebenfalls einen solchen Gruß versenden. Das virale Potenzial der Kampagne lässt auf jeden Fall grüßen.

Wir haben auch schon Grüße veschickt und finden, dass die Actimel-Flaschenpost eine clevere Idee ist, um die Community zu aktivieren und auszubauen.